Start Musikinstrumente Audio-Interfaces

Audio-Interfaces

Audio-Interfaces im Test und/oder Vergleich

Bei diesem Inhalt handelt es sich um einen direkten Vergleich der Audio-Interfaces-Bestseller. Da ein eigener Test durch uns zu einseitig wäre, beziehen wir unsere Test-Analysen aus den Kundenbewertungen, z.B. von Amazon. Diese verschiedenen Kundebewertungen von Audio-Interfaces sind sehr viel Aufschlussreicher als ein Test einer einzelnen Person. Somit werden die wichtigsten Parameter von Audio-Interfaces aus verschiedenen Testergebnissen bzw. Kundenbewertungen analysiert und entsprechend in unserer Bestsellerliste platziert. Auf Blogkoloss.de finden Sie noch viel mehr Auswahl an Produkten. Nutzen Sie einfach auf der rechten Seite das Suchformular.

Unsere TOP 10 als Auflistung - Audio-Interfaces

1. Focusrite Scarlett 2i2 3. Gen USB-Audio-Interface für Aufnahmen, Komposition, Streaming – High-Fidelity und Aufnahmen in Studioqualität sowie sämtliche Software, die du für deine Aufnahmen benötigst

Focusrite Scarlett 2i2 3. Gen USB-Audio-Interface für Aufnahmen, Komposition, Streaming – High-Fidelity und Aufnahmen in Studioqualität sowie sämtliche Software, die du für deine Aufnahmen benötigst
  • Professionelle Leistung mit den besten Vorverstärkern – Erziele mithilfe der leistungsstärksten Mikrofonvorverstärker, die je in der Scarlett-Serie verfügbar waren, transparentere und offener klingende Aufnahmen. Ein schaltbarer Air-Modus verleiht deinen akustischen Instrumenten zusätzliche Klarheit, wenn du mit deinem Scarlett 2i2 aufnimmst.
  • Erhalte perfekte Gitarren- und Gesangsaufnahmen – Mit den beiden übersteuerungsfesten Instrumenteneingängen gehst du keine klanglichen Kompromisse ein, wenn du deine Gitarre oder Bass mit durchsetzungsfähigen Ergebnissen anschließt. Erfasse deine Stimme mit voller Klarheit sowie deine Instrumente in ihrer ganzen Pracht, ohne unerwünschte Verzerrungen, dank unserer in den Gain-Reglern integrierten Pegelanzeigen.
  • Geringstes Rauschen für kristallklares Hören – Zwei symmetrische Ausgänge mit niedrigstem Grundrauschen sorgen für eine saubere Klangwiedergabe Höre sämtliche Details und Nuancen deiner eigenen Tracks oder deiner Musik bei Spotify, Apple Music und Amazon Music. Schließe deine Kopfhörer an den leistungsstarken Ausgang an, um Monitoring mit hoher Präzision zu ermöglichen.

2. RØDE RØDECaster Pro II Alles-in-1 Produktionslösung für Podcasting, Streaming, Musikproduktion und Inhaltserstellung, Black

RØDE RØDECaster Pro II Alles-in-1 Produktionslösung für Podcasting, Streaming, Musikproduktion und Inhaltserstellung, Black
  • Der RØDECaster Pro II ist die leistungsstärkste Alles-in-1-Audiolösung auf dem Markt für Inhaltsersteller wie Podcaster, Streamer, Gamer, Musiker und mehr
  • Er bietet Audioqualität auf Studio-Niveau sowie revolutionäre Funktionen für kreative Köpfe und Profis und ist dabei kinderleicht zu handhaben – für minimalen Stress und maximale Kreativität
  • Er besteht aus vier Combo-Inputs mit ultra-rauscharmen, leistungsstarken Revolution Verstärkern für kristallklare Audioaufnahmen sowie duale USB- und Bluetooth-Kanäle, zur Verbindung mit Computern, Smartphones, Tablets und anderen Geräten

3. M-Audio M-Track Solo – USB Audio Interface für Aufnahmen, Streaming und Podcasting, mit XLR-, Line- und DI-Eingängen, inklusive Softwarepaket

M-Audio M-Track Solo – USB Audio Interface für Aufnahmen, Streaming und Podcasting, mit XLR-, Line- und DI-Eingängen, inklusive Softwarepaket
  • Podcasts, Aufnahmen, Livestreams: Dieses tragbare Audio Interface kann alles – USB-Soundkarte für Mac oder PC liefert 48 kHz Audioauflösung für erstklassige Aufnahmen
  • Vielseitiges M-Audio Interface - Aufnahme von Gitarre, Gesang oder Stereo-Line-Eingangssignale über den Kombi-XLR/Line-Eingang mit Phantomspeisung und einem Line- / Instrumenteneingang
  • Unkompliziertes Monitoring – 3,5mm Kopfhörerausgang und Stereo-RCA-Ausgänge für flexibles Monitoring; USB/Direct Schalter für latenzfreies Monitoring

4. Behringer U-PHORIA UMC22 Audiophiles 2x2 USB Audio Interface mit Midas Mikrofonvorverstärker

Behringer U-PHORIA UMC22 Audiophiles 2x2 USB Audio Interface mit Midas Mikrofonvorverstärker
  • 2x2 USB-Audio-Interface zur Aufnahme von Mikrofonen und Instrumenten.Streamt 2 Eingänge/2 Ausgänge mit extrem niedriger Latenz auf Ihren Computer
  • Kompatibel mit Windows XP, Vista, 7/8/10 und Mac OSX
  • Kompatibel mit gängiger Aufnahmesoftware wie Avid Pro Tools*, Ableton Live*, Steinberg Cubase* usw

5. Tascam US-16x08 – USB-Audio-/MIDI-Interface (16 Eingänge / 8 Ausgänge)

Tascam US-16x08 – USB-Audio-/MIDI-Interface (16 Eingänge / 8 Ausgänge)
  • USB-Audio-/MIDI-Interface (16 Eingänge / 8 Ausgänge). Unterstützt Mac- und Windows-Betriebssysteme. Unterstützung von iPad und anderen iOS-Geräten. Aufnahme mit bis zu 96 kHz Abtastrate bei 24 Bit Auflösung.
  • Hochwertige Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker mit extrem geringem Eingangsrauschen (EIN: –125 dBu)
  • Acht symmetrische XLR-Mikrofoneingänge mit Phantomspeisung. Zwei symmetrische Klinkeneingänge, umschaltbar zwischen Line- und Instrumentenpegel. Sechs symmetrische Klinkeneingänge auf der Rückseite. Acht symmetrische Klinkenausgänge. Standard-Kopfhöreranschluss. MIDI-Eingang/-Ausgang.

6. Audient Audiointerface iD14 MKII, 2 Class-A Mikrofonvorverstärkern (High Performance USB-Audiointerface, USB-C Anschluss, Monitor Mix und Monitor Panning Funktion, 2 Kopfhörerausgänge), iD MKII

Audient Audiointerface iD14 MKII, 2 Class-A Mikrofonvorverstärkern (High Performance USB-Audiointerface, USB-C Anschluss, Monitor Mix und Monitor Panning Funktion, 2 Kopfhörerausgänge), iD MKII
  • Der neue Nachfolger: Durch den großartigen Erfolg des Audient iD14 hatten die Audioexperten das Projekt, den Nachfolger iD14 MKII auf die nächste herausragende klangliche Stufe zu bringen.
  • Harmonisches Gesamtpaket: Dank neuer Wandlertechnologie und zwei Class-A Mikrofonvorverstärker aus der Audients High-End Konsole ASP8024 HE wird das Homerecording auf das nächste Level gebracht.
  • Neuer Anschluss: Das neue Audient iD14 MKII hat nun einen High Speed USB-C Anschluss, sodass das Handling einfacher und die Stromversorgung verbessert ist!

7. M-Audio Air192x4 USB Audio Interface für Aufnahmen in Studioqualität mit XLR und Line Eingängen und Recording Software

M-Audio Air192x4 USB Audio Interface für Aufnahmen in Studioqualität mit XLR und Line Eingängen und Recording Software
  • Fangen Sie jedes Detail ein – Hochwertige Komponenten und 24-Bit/192kHz Auflösung für professionelles Recording und Monitoring auf dem Mac oder PC
  • Niedrige Latenz - High-Speed USB-Verbindung für die schnellste Datenübertragung, klassenführende Latenz von nur 2.59ms ; USB und USB-C Verbindungskabel im Lieferumfang enthalten
  • Erstklassige Aufnahmen in Studioqualität - Transparente Crystal Vorverstärker und ultra-natürliche A/D Wandler für unübertroffene Audioaufnahmequalität

8. Elgato Wave XLR - Audiomixer und Vorverstärker für XLR-Mikro, Interface-Steuerung, 48 V Phantomspeisung, Tippen zum Stummschalten, digitale Mixing-Software zum Streamen, Aufnehmen, Podcasten, Mac/PC

Elgato Wave XLR - Audiomixer und Vorverstärker für XLR-Mikro, Interface-Steuerung, 48 V Phantomspeisung, Tippen zum Stummschalten, digitale Mixing-Software zum Streamen, Aufnehmen, Podcasten, Mac/PC
  • Mikrofon-Interface: erstklassige XLR-zu-USB-C-Verbindung
  • Wave Link-App: mischen Sie mehrere Audioquellen und erstellen zwei unabhängige Mixe
  • Clipguard-Technologie: verhindert Mikrofonverzerrung

9. Steinberg UR44C USB 3.0 Audio-Interface, inklusive Cubase AI, Cubasis LE und Steinberg Plus Software-Paket

Steinberg UR44C USB 3.0 Audio-Interface, inklusive Cubase AI, Cubasis LE und Steinberg Plus Software-Paket
  • Perfekt für deine Band: Sechs hochwertige Ein- und Ausgänge, professionelle Komponenten und integrierte DSP-Effekte machen das UR44C von Steinberg zu dem perfekten Audio-Interface für Band- und Ensemble-Aufnahmen oder Live-Auftritte.
  • Überragende Audioqualität: Das Interface sorgt mit seiner 32-Bit/192kHz-Qualität für professionelle Aufnahmen und lässt sich dank des USB 3.1 Gen 1 SuperSpeed-Anschlusses schnell und nahtlos mit Mac- und PC-Computern sowie iOS-Geräten verbinden.
  • Das mobile Audio-Interface: Das UR44C Interface ist nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und kommt in einem kompakten und robusten Metallgehäuse – optimal zum mobilen Aufnehmen und Komponieren mit deinem Computer oder iOS-Gerät.

10. Steinberg UR22C USB 3.0 Audio-Interface, inklusive Cubase AI, Cubasis LE und Steinberg Plus Software-Paket

Steinberg UR22C USB 3.0 Audio-Interface, inklusive Cubase AI, Cubasis LE und Steinberg Plus Software-Paket
  • Überragende Audioqualität mit höchster Präzision: Das UR22C Audio-Interface überzeugt mit professioneller 32-Bit/192 kHz Audio-Qualität und verfügt außerdem über zwei Class-A D-PRE Mikrofon-Vorverstärker mit +48 V Phantomspeisung.
  • Niedrigere Latenzzeiten: Das Interface hat einen USB 3.1 Gen 1 SuperSpeed-Anschluss für schnelle und nahtlose Verbindungen zu Mac- und PC-Computern sowie iOS-Geräten.
  • Das mobile Audio-Interface: Das UR22C Interface ist nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und kommt in einem kompakten und robusten Metallgehäuse – optimal zum mobilen Aufnehmen und Komponieren mit deinem Computer oder iOS-Gerät.
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen Zuletzt aktualisiert am: 08.08.2022 um 03:20 Uhr.


Was man beim Kauf von Audio-Interfaces beachten sollte!

Wir empfehlen ganz klar, vor jedem Kauf eines Produktes, sich ausgiebig darüber zu informieren und die wichtigsten EIgenschaften und Features mit einander zu vergleichen bzw. gegenüber zu stellen. In unserem Top5-Direktvergleich von Audio-Interfaces im oberen Teil, kann man sehr gut erkennen was welches Produkt an Eigenschaften oder Featueres ausweist und kann somit Selektieren und sich das richtige heraussuchen. Sollte in den Top 5-Direktvergleich von Audio-Interfaces nicht das passende dabei sein, haben wir hier in diesem Teil unseres Audio-Interfaces-Test-Vergleich-Artikels die absoluten Top 20 der Audio-Interfaces zur Verfügung gestellt.

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Kauf von Audio-Interfaces

Wie Bedeutung der Bewertungen für Audio-Interfaces richtig deuten?

Egal ob positive oder negative Bewertung. Sie sollten sich vor dem Kauf eines Audio-Interfaces-Produkts immer im klaren sein, dass Sie sich bei Bewertungen anschauen. Sowohl die negativen, als auch die positiven Bewertungen. So sehen Sie in der Regel direkt die Vor- und Nachteile vom Produkt und können so eine bessere Kaufentscheidung reffen. Meistens geben die positiven Bewertungen an, wie gut ein Audio-Interfaces ist. Hier ist aber auch wieder entscheidend, wie viele Personen das Audio-Interfaces bewertet haben. Man kann also in der Regel davon sprechen, je mehr Rezensionen ein Audio-Interfaces hat, um so besser ist es auch. Jedoch aufgepasst. Oftmals verkaufen Händler erst seit kurzem ihr Audio-Interfaces-Produkt. Sie haben also noch wenige Bewertungen, liefern aber dennoch ein hohes Maß an Qualität. Wenige Rezensionen sind also nicht automatisch schlecht. Das Audio-Interfaces wird vielleicht nur noch nicht lang genug auf Plattformen wie Amazon angeboten. Hier gilt es dann die weiteren Kaufkriterien, auf die wir gleich noch zu sprechen kommen, in Betracht zu ziehen. Auch bei den negativen Bewertungen müssen Sie aufpassen. Vielleicht wurde das Audio-Interfaces einfach nur deshalb negativ bewertet, da es nicht den Vorstellungen des jeweiligen Nutzers entsprach. Auf ihre Wünsche passt es aber vielleicht trotzdem sehr gut. Es ist immer von Fall zu Fall zu unterscheiden. Hören Sie nicht auf die Meinung anderer, sondern bilden Sie sich ihre eigene.

Wie seriöse Tests für Audio-Interfaces finden?

Natürlich sollten Sie sich nicht nur auf die Nutzermeinungen vertrauen. Wir empfehlen ihnen sich zu den Nutzermeinungen auch noch Audio-Interfaces Tests anzuschauen. Leider sind diese in den meisten Fällen nicht seriös, sodass Sie hier aufpassen sollten. Schauen Sie sich am Besten nur Audio-Interfaces Tests von Personen an, die die Produkte auch schon einmal in der Hand gehalten haben und somit eine transparente Aussage über das Audio-Interfaces treffen können. Diese Audio-Interfaces Tests sind sehr seriös und können ihnen bei der Kaufentscheidung auf jeden Fall weiterhelfen. Unserer Meinung nach ist das die seriöseste Auskunft über ein Produkt, die Sie bekommen können. Hier werden ihnen auch Fragen zur Haltbarkeit und Handhabung beantwortet und allgemein haben wir die Erfahrungen machen dürfen, dass keine weiteren Fragen mehr offen geblieben sind.

Was sind die wichtigsten Kriterien beim Kauf von Audio-Interfaces

Für Sie haben wir eine hochwertige Checkliste vorbereitet. In dieser finden Sie die unserer Meinung nach wichtigsten Kaufkriterien für das Audio-Interfaces in einer Zusammenfassung. Sie möchten schließlich nicht das falsche Audio-Interfaces kaufen. So etwas ist immer schlecht, sodass wir großen Wert auf unsere Audio-Interfaces Checkliste legen. Auch wir haben in der Vergangenheit immer mal wieder unter Fehlkäufen leiden müssen. Dies hat nun ein Ende. Eine ausführliche und gute Beratung gehört einfach dazu. Sie sollten sich vor dem Audio-Interfaces kaufen definitiv gut informieren. Unser Audio-Interfaces Kaufratgeber hilft ihnen dabei. So sind Sie perfekt informiert und können sich sicher sein, dass Sie den Kauf nicht bereuen werden.

Produktvideo zum Audio-Interfaces Vergleich

Kein passendes Video mehr vorhanden

Abschließendes Fazit zum Audio-Interfaces Vergleich

Zum Schluss kommen wir zu der Meinung, dass sich das Audio-Interfaces kaufen auf jeden Fall für Sie lohnen kann. Schauen Sie sich vor dem Kauf auf jeden Fall einmal genauer die Produktdetails und allgemeinen Bedingungen an. So werden Sie mit Sicherheit den Kauf nicht bereuen und viel Freude mit ihrem neuen Audio-Interfaces haben. Übrigens, es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht, sich für das richtige Audio-Interfaces Produkt zu entscheiden.

Weitere Schreibweisen:

udio-Interfaces, Adio-Interfaces, Auio-Interfaces, Audo-Interfaces, Audi-Interfaces, Audio-Interfaces, Audio-nterfaces, Audio-Iterfaces, Audio-Inerfaces, Audio-Intrfaces, Audio-Intefaces, Audio-Interaces, Audio-Interfces, Audio-Interfaes, Audio-Interfacs, Audio-Interface, AAudio-Interfaces, Auudio-Interfaces, Auddio-Interfaces, Audiio-Interfaces, Audioo-Interfaces, Audio-IInterfaces, Audio-Innterfaces, Audio-Intterfaces, Audio-Inteerfaces, Audio-Interrfaces, Audio-Interffaces, Audio-Interfaaces, Audio-Interfacces, Audio-Interfacees, Audio-Interfacess, uAdio-Interfaces, Aduio-Interfaces, Auido-Interfaces, Audoi-Interfaces, Audi-oInterfaces, Audio-nIterfaces, Audio-Itnerfaces, Audio-Inetrfaces, Audio-Intrefaces, Audio-Intefraces, Audio-Interafces, Audio-Interfcaes, Audio-Interfaecs, Audio-Interfacse, Qudio-Interfaces, Wudio-Interfaces, Zudio-Interfaces, Xudio-Interfaces, Aydio-Interfaces, Ahdio-Interfaces, Ajdio-Interfaces, Akdio-Interfaces, Aidio-Interfaces, A7dio-Interfaces, A8dio-Interfaces, Auxio-Interfaces, Ausio-Interfaces, Auwio-Interfaces, Aueio-Interfaces, Aurio-Interfaces, Aufio-Interfaces, Auvio-Interfaces, Aucio-Interfaces, Auduo-Interfaces, Audjo-Interfaces, Audko-Interfaces, Audlo-Interfaces, Audoo-Interfaces, Aud8o-Interfaces, Aud9o-Interfaces, Audii-Interfaces, Audik-Interfaces, Audil-Interfaces, Audip-Interfaces, Audi9-Interfaces, Audi0-Interfaces, Audio-Unterfaces, Audio-Jnterfaces, Audio-Knterfaces, Audio-Lnterfaces, Audio-Onterfaces, Audio-8nterfaces, Audio-9nterfaces, Audio-I terfaces, Audio-Ibterfaces, Audio-Igterfaces, Audio-Ihterfaces, Audio-Ijterfaces, Audio-Imterfaces, Audio-Inrerfaces, Audio-Inferfaces, Audio-Ingerfaces, Audio-Inherfaces, Audio-Inyerfaces, Audio-In5erfaces, Audio-In6erfaces, Audio-Intwrfaces, Audio-Intsrfaces, Audio-Intdrfaces, Audio-Intfrfaces, Audio-Intrrfaces, Audio-Int3rfaces, Audio-Int4rfaces, Audio-Inteefaces, Audio-Intedfaces, Audio-Inteffaces, Audio-Integfaces, Audio-Intetfaces, Audio-Inte4faces, Audio-Inte5faces, Audio-Intercaces, Audio-Interdaces, Audio-Intereaces, Audio-Interraces, Audio-Intertaces, Audio-Intergaces, Audio-Interbaces, Audio-Intervaces, Audio-Interfqces, Audio-Interfwces, Audio-Interfzces, Audio-Interfxces, Audio-Interfa es, Audio-Interfaxes, Audio-Interfases, Audio-Interfades, Audio-Interfafes, Audio-Interfaves, Audio-Interfacws, Audio-Interfacss, Audio-Interfacds, Audio-Interfacfs, Audio-Interfacrs, Audio-Interfac3s, Audio-Interfac4s, Audio-Interfaceq, Audio-Interfacew, Audio-Interfacee, Audio-Interfacez, Audio-Interfacex, Audio-Interfacec, QAudio-Interfaces, AQudio-Interfaces, WAudio-Interfaces, AWudio-Interfaces, ZAudio-Interfaces, AZudio-Interfaces, XAudio-Interfaces, AXudio-Interfaces, Ayudio-Interfaces, Auydio-Interfaces, Ahudio-Interfaces, Auhdio-Interfaces, Ajudio-Interfaces, Aujdio-Interfaces, Akudio-Interfaces, Aukdio-Interfaces, Aiudio-Interfaces, Auidio-Interfaces, A7udio-Interfaces, Au7dio-Interfaces, A8udio-Interfaces, Au8dio-Interfaces, Auxdio-Interfaces, Audxio-Interfaces, Ausdio-Interfaces, Audsio-Interfaces, Auwdio-Interfaces, Audwio-Interfaces, Auedio-Interfaces, Audeio-Interfaces, Aurdio-Interfaces, Audrio-Interfaces, Aufdio-Interfaces, Audfio-Interfaces, Auvdio-Interfaces, Audvio-Interfaces, Aucdio-Interfaces, Audcio-Interfaces, Auduio-Interfaces, Audiuo-Interfaces, Audjio-Interfaces, Audijo-Interfaces, Audkio-Interfaces, Audiko-Interfaces, Audlio-Interfaces, Audilo-Interfaces, Audoio-Interfaces, Aud8io-Interfaces, Audi8o-Interfaces, Aud9io-Interfaces, Audi9o-Interfaces, Audioi-Interfaces, Audiok-Interfaces, Audiol-Interfaces, Audipo-Interfaces, Audiop-Interfaces, Audio9-Interfaces, Audi0o-Interfaces, Audio0-Interfaces, Audio-UInterfaces, Audio-IUnterfaces, Audio-JInterfaces, Audio-IJnterfaces, Audio-KInterfaces, Audio-IKnterfaces, Audio-LInterfaces, Audio-ILnterfaces, Audio-OInterfaces, Audio-IOnterfaces, Audio-8Interfaces, Audio-I8nterfaces, Audio-9Interfaces, Audio-I9nterfaces, Audio-I nterfaces, Audio-In terfaces, Audio-Ibnterfaces, Audio-Inbterfaces, Audio-Ignterfaces, Audio-Ingterfaces, Audio-Ihnterfaces, Audio-Inhterfaces, Audio-Ijnterfaces, Audio-Injterfaces, Audio-Imnterfaces, Audio-Inmterfaces, Audio-Inrterfaces, Audio-Intrerfaces, Audio-Infterfaces, Audio-Intferfaces, Audio-Intgerfaces, Audio-Intherfaces, Audio-Inyterfaces, Audio-Intyerfaces, Audio-In5terfaces, Audio-Int5erfaces, Audio-In6terfaces, Audio-Int6erfaces, Audio-Intwerfaces, Audio-Intewrfaces, Audio-Intserfaces, Audio-Intesrfaces, Audio-Intderfaces, Audio-Intedrfaces, Audio-Intefrfaces, Audio-Int3erfaces, Audio-Inte3rfaces, Audio-Int4erfaces, Audio-Inte4rfaces, Audio-Interefaces, Audio-Interdfaces, Audio-Integrfaces, Audio-Intergfaces, Audio-Intetrfaces, Audio-Intertfaces, Audio-Inter4faces, Audio-Inte5rfaces, Audio-Inter5faces, Audio-Intercfaces, Audio-Interfcaces, Audio-Interfdaces, Audio-Interfeaces, Audio-Interfraces, Audio-Interftaces, Audio-Interfgaces, Audio-Interbfaces, Audio-Interfbaces, Audio-Intervfaces, Audio-Interfvaces, Audio-Interfqaces, Audio-Interfaqces, Audio-Interfwaces, Audio-Interfawces, Audio-Interfzaces, Audio-Interfazces, Audio-Interfxaces, Audio-Interfaxces, Audio-Interfa ces, Audio-Interfac es, Audio-Interfacxes, Audio-Interfasces, Audio-Interfacses, Audio-Interfadces, Audio-Interfacdes, Audio-Interfafces, Audio-Interfacfes, Audio-Interfavces, Audio-Interfacves, Audio-Interfacwes, Audio-Interfacews, Audio-Interfaceds, Audio-Interfacefs, Audio-Interfacres, Audio-Interfacers, Audio-Interfac3es, Audio-Interface3s, Audio-Interfac4es, Audio-Interface4s, Audio-Interfaceqs, Audio-Interfacesq, Audio-Interfacesw, Audio-Interfacese, Audio-Interfacezs, Audio-Interfacesz, Audio-Interfacexs, Audio-Interfacesx, Audio-Interfacecs, Audio-Interfacesc